Loosyl 2018-12-14T21:03:25+01:00

Loosyl

Die meisten Künstler fangen klein an, Loosyl, das Nordlicht, das jetzt in Frankfurt lebt hat ganz groß angefangen.
Nämlich mit einer mehrere Quadratmeter großen Wand, die sie als abstraktes Kunstwerk gestaltet hat. Dass sie danach nicht mehr aufhören konnte zu malen, liegt nahe!
Loosyl lässt sich nicht gerne in eine Schublade stecken – Freiheit ist ihr wichtig und so arbeitet sie auch. Sie baut verschiedenste Materialien in ihre Bilder ein, benützt Metalicspray, Spachtelmasse, Schwamm oder Schablonen. Ihre Bilder sind nicht nur voller Leben, sie leben auch, das heißt, sie entstehen erst im Bearbeitungsprozess. Loosyl hat keine feste Vorstellung davon, was am Ende des Schaffensprozesses stehen soll, sondern lässt das Bild sich aus sich selber entwickeln.
Es sind dabei oft persönliche Erlebnisse und Lebenseinschnitte die sie damit selbst verarbeitet, in Farbe, Form und Struktur umsetzt und zu Leinwand bringt.
.. Zu den Arbeiten

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn Sie diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwenden oder auf "Akzeptieren" klicken, erklären Sie sich damit einverstanden.

Schließen